Über mich

Hallo und Guten Tag,

ich freue mich über Ihr Interesse. Mein Name ist Rüdiger Vogel, ich bin Rhetorik-Trainer und Vortragscoach, das heißt, ich helfe anderen dabei, sich Ihrer eigenen Wirkung bewusst zu werden und die Bedeutung von Körpersprache und Mimik in Verbindung mit passender und wirkungsvoller Sprache zu verstehen und auf sich anzuwenden, und einen Weg zu finden, wie sie bei Ihrem Publikum, unabhängig davon ob es nur ein Gesprächspartner oder eine größere Zuhörerschaft ist, die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Das ist mein Beruf und meine Berufung, es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man die Entwicklung von Teilnehmern zum Beispiel nach einem Tag Coaching oder einem Tag Seminar oder 2 Tagen Training beobachten kann, wie viel sich verändert hat, wie stark sich die Wirkung verbessert hat und vor allem, wie viel Freude die Teilnehmer jetzt dabei haben, eine Rede oder eine Präsentation zu halten, das freudige, strahlende Gesicht, wenn man die Redeangst überwunden hat, die dankbare, begeisterte, manchmal sogar euphorische Rückmeldung am Ende des Tages oder am Ende des Trainings - das ist meine größte Belohnung.

Ich habe vor vielen Jahren eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert, war einige Zeit danach in einer Versicherungsagentur tätig und habe viele Jahre später eine Weiterbildung zum Versicherungskaufmann mit anschließender Zulassung und Tätigkeit als Versicherungsmakler vorgenommen. Hieraus ergibt sich meine Affinität zur Finanz- und Versicherungsbranche und die Verbindung zwischen dem Thema Rhetorik- und Körpersprache und der Tätigkeit als Versicherungsmakler.

Nun heißt diese Rubrik ja „Über mich“, das heißt, ich sollte nun auch etwas über mich erzählen. Meinen Namen kennen Sie bereits, ich bin inzwischen 49 Jahre alt, an der Schwelle zum 50-er und komme aus dem schönen Baden. Da Sie hier auf meine Seite gelangt sind, gehe ich davon aus, dass Sie sich grundsätzlich für das Thema Rhetorik und Präsentation interessieren, vielleicht denken Sie sogar darüber nach, ein Seminar, ein Training oder ein Coaching zu besuchen und fragen sich nun, wer der richtige Trainer oder Coach ist. Weil ich zutiefst davon überzeugt bin, dass es wichtig ist, den richtigen Trainer zu finden, möchte ich mich hier nun mit den wichtigsten 5 Eigenschaften beschreiben:

Humorvoll
Bodenständig
Ehrlich
Authentisch
Kompetent


Vielleicht sind Sie etwas überrascht, über diese Aufzählung, nein, das ist keine Selbstbeweihräucherung, sondern das sind die 5 Eigenschaften, die meine Teilnehmer in den Seminarbeurteilungen mit Abstand am häufigsten nennen.

Warum ist das wichtig? Bei einem Trainer oder Coach ist die Art wie er Wissen und Fähigkeiten vermittelt, seine Persönlichkeit von entscheidender Bedeutung. Es ist ein großer Unterschied, ob Sie einen Trainer haben, der Sie „richtig rannimmt bis es weh tut“, oder jemand der eher auf humorvolle, kurzweilige Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten setzt. Ich war selbst überrascht über die häufige Rückmeldung der o.g. Eigenschaften, das ganze wurde noch ergänzt durch Kommentare wie „Ein Mann aus dem Volk“, „badischer Sonnenschein“ und ähnliches. Ehrlich gesagt war ich nicht sofort davon begeistert.

Verstanden habe ich die Rückmeldungen dann, nachdem ich ein einschneidendes Erlebnis mit dem Geschäftsführer eines großen Verbandes hatte. Ich hatte dort ein Inhouse Seminar mit 4 Teilnehmern über 1,5 Tage und es war ein sehr gutes Seminar, das war jedenfalls mein Eindruck. Und dann kam die Schlussrunde in der die Teilnehmer Ihre Eindrücke und Ihr Fazit zum Ausdruck bringen und ganz am Ende kam der Geschäftsführer. Er begann: Also Herr Vogel, ich muss sagen, ich hatte ja ganz bestimmte Erwartung und ich muss Ihnen sagen, Sie haben die Erwartung überhaupt nicht erfüllt……“

Mir ist das Herz in die Hose gerutscht. Ich dachte mir – was kommt denn jetzt? Wo habe ich denn was übersehen? Er schien doch sehr zufrieden, ja beinahe begeistert zu sein? Was ist nur passiert?

Und dann, nach einer kleinen Kunstpause (das hatte er in den beiden Tagen gelernt), fuhr er fort:

„Zum Glück !! Zum Glück haben Sie meine Erwartungen nicht erfüllt, denn ich habe mit einem selbstverliebten, arroganten Rhetorik Guru gerechnet, der allen zeigt, wie man es richtig macht, und jedem klar macht, dass er niemals so gut sein wird, wie der Trainer.

Zum Glück, Herr Vogel, waren Sie so nicht.“

Da wurde mir zum ersten Mal bewusst, welche Erwartung, ja Befürchtung viele Teilnehmer haben bezüglich des Rhetorik Trainers. Immer noch gibt es das Bild des selbstverliebten, aufgeblasenen Selbstdarstellers, der italienische Designer Anzüge und Maßschuhe trägt, der jedem unmissverständlich klarmacht wie erfolgreich er ist, und der keinen Zweifel aufkommen lässt, dass die Teilnehmer auch in 100 Jahren nicht an ihn herankommen. Und ja, tatsächlich, es gibt diesen Typus und ja (leider), es gibt einige namhafte Rhetorik Trainer auf die diese Beschreibung passen würde.

Dazu sage ich nur: Wer’s mag und wer’s braucht…

Und NEIN, das entspricht weder meiner Persönlichkeit noch meiner Art als Trainer und Coach. Ich bin eher der Gegenentwurf, schon rein äußerlich bin ich eher der vollschlanke Typ – badischer Genussmensch eben – und ich achte darauf, dass meine Teilnehmer im Mittelpunkt stehen, nicht ich. Denn schließlich geht es ja um Sie als Teilnehmer. Es geht darum, dass Sie Fortschritte machen. Und es entspricht meiner Philosophie sowie auch meiner Erfahrung, dass Teilnehmer besser lernen, wenn die Atmosphäre locker, gelöst ist, ja es darf auch gelacht werden – gerne sogar – das beflügelt den Lernfortschritt und JA, ich lache auch gerne selbst. Trotzdem, oder vielleicht sogar deswegen, sind die Lernziele in den 2 Tagen durchaus ambitioniert. Viele Teilnehmer sind angenehm überrascht, wie kurzweilig die Seminartage vergehen und gleichzeitig wie sehr doch der „Kopf raucht“ am Ende des Tages.

Natürlich ist auch Kompetenz und Erfahrung wichtig, diese kann und darf ich gerne vor- und nachweisen, ich bin selbst seit über 20 Jahren als Redner tätig und habe im Jahr 2004 eine professionelle Ausbildung zum geprüften Trainer absolviert und diese auch mit einer echten Prüfung abgeschlossen, so dass ich von den 2 wichtigsten Berufsverbänden für Trainer in Deutschland zugelassen und anerkannt bin (BDVT und BATB)
http://www.vogeltraining.de/pdf/BaTB.pdf.
Außerdem darf ich den schönen Titel tragen: „European Professional Trainer Senior Consult“ – hier mein Diplom:
http://www.vogeltraining.de/pdf/Eurocert.pdf.

Ja, der Titel ist ganz schön lang, ich muss auch jedes Mal nachschauen…. Seit meiner Ausbildung durfte ich hunderten von Teilnehmern (oder sind es inzwischen schon Tausende?) dabei helfen, Fortschritte auf dem Weg als Redner zu machen.

Was fehlt noch? Ja, klar, ich würde Sie gerne kennen lernen, persönlich.
Rufen Sie mich doch einfach an, Tel: 07251-9196118 oder schreiben Sie mir eine Mail: info@vogeltraining.de

Viele Grüße
Rüdiger Vogel
Rhetoriktrainer und Vortragscoach

Start | Impressum | Datenschutz